mein warenkorb (0)

kontakt
info@ettics.de
shop-info

Mo-Sa, 10:00-19:00

wegbeschreibung

Ruhrstr. 10

58452 Witten

Ruhrstr. 10

58452 Witten

Mo-Sa, 10:00-19:00

zertifizierungen & textilsiegel

um im dschungel der zertifizierungen besser zurechtzukommen, haben wir euch die wichtigsten zusammengestellt:

GOTS-siegel

GOTS

der Global Organic Textil Standard ist der weltweit führende standard für die verarbeitung von textilien aus biologisch erzeugten naturfasern. dabei können nur produkte zertifiziert werden, die mindestens zu 70% aus biologischen materialien bestehen.

mehr infos findet ihr hier: www.global-standard.org

Fair Wear Foundation

Fair Wear Foundation

die Fair Wear Foundation ist eine multi-stakeholder-initiative, die in insgesamt elf produktionsländern in europa, afrika und asien aktiv ist. ihr ziel ist die verbesserung von arbeitsbedingungen, insbesondere in nähfabriken, in denen bekleidung, schuhe und andere textilprodukte produziert werden.

hier geht's zur website der Fair Wear Foundation: www.fairwear.org

Fairtrade

das Fairtrade-siegel wird durch den Fairtrade International e.V. (Fairtrade Labelling Organizations) vergeben. seit 2005 werden produkte aus fairtrade-baumwolle mit dem speziellen siegel Fairtrade Certified Cotton gekennzeichnet. dieser anspruchsvolle standard gewährleistet eine rohstoffproduktion unter hohen sozialen lebens- und arbeitsbedingungen.

du willst mehr erfahren? www.fairtrade-deutschland.de

PETA - Approved Vegan

PETA – Approved Vegan

die tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) vergibt seit einigen jahren das PETA – Approved Vegan label, das es tierfreundlichen unternehmen ermöglicht, ihre veganen modeartikel sowie ihr engagement für die tiere sichtbar hervorzuheben.

ausführlichere informationen findet ihr hier: www.peta.de/petaapprovedvegan

global traceable down standard

Global TDS

der Global Traceable Down Standard ist der aktuell stärkste tierschutzstandard in der daunenproduzierenden und –verarbeitenden industrie. der standard garantiert, dass die verwendeten daunen weder durch lebendrupf gewonnen wurden, noch aus der stopfmast stammen. dabei ist die überprüfung der elterntierfarmen obligatorischer bestandteil der zertifizierung.

für mehr informationen hier entlang:

www.nsf.org/newsroom_pdf/su_traceble_down_infopaper.pdf